Bad Elster im Vogtland ist ein kulturelles Juwel und eine Oase für Gesundheit und Wohlbefinden

 

Magnetische Anziehungskraft

Seit Jahrhunderten lockt die Stadt Bad Elster im Vogtland Künstler, Könige und Besucher aus nah und fern. Jedes Jahr sorgen mehr als 1.000 Veranstaltungen aller Genres für ein abwechslungsreiches und lebendiges kulturelles Leben. Prominente Musiker und Schauspieler sind auf den Bühnen der sieben historischen Veranstaltungsstätten ebenso zuhause wie internationale Ensembles und bekannte Orchester. 

Hotel König Albert Theater Bad Elster im Vogtland

 

Wohltuende Quellen

 

Hotel König Albert Wohltuende Quellen

Natürliche Schätze

Bad Elster im Vogtland ist eines der traditionsreichsten und renommiertesten Heilbäder Deutschlands. Bereits Johann Wolfgang von Goethe genoss die wohltuenden Quellen. Neben dem Heilwasser und den Moorbädern hat das Sächsische Staatsbad seit 2015 einen neuen – wenn auch Jahrmillionen alten – Schatz: Im Elstertal fand man ein in sich geschlossenes Urmeer mit hochmineralisiertem Salzwasser, in dem man in der hochmodernen Soletherme in drei verschiedenen Becken schweben kann. 

 

Sächsische Staatsbad

 

Ideale Kombination

Eine nahezu unberührte Natur und eine interessante Architektur aus der Gründerzeit und des Jugendstils machen das Sächsische Staatsbad in Bad Elster im Vogtland zu einem idealen Urlaubsziel mit viel Erlebniswert. 

Sächsische Staatsbad Bad Elster im Vogtland

 

Ausflugsmöglichkeiten

Ausflugs-
möglichkeiten

 

Hotel König Albert Ausflugsmöglichkeiten

 

Vielfältiges Vogtland

Zudem bietet das Vogtland zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für jeden Geschmack: Galerien, Burgen, historische Städte, Bergwerke, Höhlen, beeindruckende Bauwerke und Stätten sportlicher Höchstleistung warten ebenso darauf, entdeckt zu werden wie der faszinierende Musikwinkel oder die deutsche Raumfahrtausstellung.